Bild

Ei guude aus Ffm

Hier können sich die User des Forums vorstellen und etwas über sich zum Besten geben. Nett wäre es, wenn dies von den Neuanmeldungen genutzt würde.
Antworten
MehrAlltagsmoppeds
Beiträge: 254
Registriert: So 9. Apr 2023, 11:24

Ei guude aus Ffm

Beitrag von MehrAlltagsmoppeds »

Als Innenstadtbewohner der Stadt Frankfurt am Main bin ich, wie etliche andere InnenstadtbewohnerInnen hier auch, die letzten 35 Jahre ausschließlich als Fahrradfahrer, Fußgänger und für Fernstrecken mit der Bahn unterwegs gewesen. Fand ich auch alles bezahlbar und gut so für mich.

Heute bin ich nuu 35 Jahre älter, 60 Jahre, und körperlich nicht mehr so fit. Für Fernreisen bin ich immer genervter von dem mittlerweile jahrzehntelang anhaltenden Abbau der Bahn und den dafür immer höheren Preisen. Seit August 2022 also wieder zurück in den KFZ- Verkehr.

Nachdem ich vor langer, langer Zeit eigentlich alle Fahrten mit meiner MZ ETZ 250, 17 PS, ja, die mit der Scheibenbremse und der Getrenntschmierung, erledigen konnte, wollte ich es zuerst mal mit einem Motorrad statt mit einem Auto wagen. Damals war ein Golf GTI mit einer Höchstgeschwindigkeit von ca. 180 km/h ja schon ein halber Rennwagen. Logisch, sehr, seeehr unvernünftig von mir ...

Für mich als 'Alltagsfahrer', 'Laternenparker' und 'Straßenschrauber', mit einer 35 jährigen Auszeit, liegt die Kawasaki ER 5 natürlich nahe. Neben z.B. der Honda CB 500, bei der leider die Ferse meiner Schuhsohle schon im Stand direkt den Auspuff berührte und damit leider nicht mehr in Frage kam. :-( (Das müßt Ihr Erna- Fahrer jetzt mal aushalten)

Der Sattel ist für meine 1,95 m und knapp 100 kg furchtbar. Einen gebrauchten Sattel mit einer leichten Gelerhöhung konnte ich schon auf dem Gebrauchtmarkt für 55,- Euro ergattern. Auch einen neuen Blinker mit allem drum und dran für ca. 16,- Euro und einen neuen Luftfilter für ca. 17,- Euro konnte ich beim kawaschrauber.de hier in Egelsbach, zwischen Ffm und Darmstadt, bereits erwerben. Schön so.

Na, in diesem Sinne: Uns allen immer eine gesunde und gute (Alltags)Fahrt und DLzG (Die Linke zum Gruß)!

MehrAlltagsmoppeds ;-)
Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 2049
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 00:52
Motorrad: ER-5
Baujahr: 2006
Farbe: Blau
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: Ei guude aus Ffm

Beitrag von Ningel »

Na dann mal willkommen im Forum. Hab Dich schon freigeschaltet.

Aber so hat jeder sein Leid zu tragen, bei mir war der normale Sattel leider schon zu hoch.

Gruß Ningel
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!
schwede
Beiträge: 173
Registriert: Mo 14. Mär 2011, 22:46
Baujahr: 2004
Farbe: Rot
Wohnort: D-2964x

Re: Ei guude aus Ffm

Beitrag von schwede »

Moin Moin
Herzlich willkommen im Forum.
Das ist ja mal eine schöne lange Vorstellung.
Mit der Erna wirst du bestimmt deine Freude haben.
MFG
MehrAlltagsmoppeds
Beiträge: 254
Registriert: So 9. Apr 2023, 11:24

Re: Ei guude aus Ffm

Beitrag von MehrAlltagsmoppeds »

Vielen Dank für die Freischaltung. Vielen Dank auch für Euer Engagement, dieses Forum in Eurer Freizeit aufrecht zu erhalten. :-)

Wieso Leid? Der 'neue' Gebrauchtsattel ist für mich eine deutliche Verbesserung. Und das für 55,- Euro. Ist doch super. Soweit ich weiß, ist Sattel abpolstern einfacher / billiger als aufpolstern? Kann mich aber auch irren. Daraus ergibt sich natürlich die Frage, wie passt man / frau ein Motorrad auf die eigenen Körpermaße an? Wieviel Sinn ergibt das und was darf das kosten? Und wieso ist das bei Motorrädern soviel schwieriger als bei Autos? Ich bin sicher, daß Du, Ningel, das Problem bereits zu Deiner Zufriedenheit gelöst hast. Nun, das kann man / frau ja im Forum diskutieren, wenn man / frau das will. Hier sprengt das den Rahmen einer Vorstellung. ;-)

Ich werde gewiß noch mehrere Monate und ein paar tausend Kilometer brauchen, bis ich mich auf der Erna richtig zu Hause fühle. Es gibt auch noch viel zu schrauben. Die Erna scheint eine, für mich, überraschend gute Wahl geworden zu sein. Hätte ich vorher nicht so erwartet. Unterschätztes Bike?

Also, vielen Dank für die Freischaltung und ich freue mich hier dabei sein zu dürfen.
MehrAlltagsmoppeds :-)
schwede
Beiträge: 173
Registriert: Mo 14. Mär 2011, 22:46
Baujahr: 2004
Farbe: Rot
Wohnort: D-2964x

Re: Ei guude aus Ffm

Beitrag von schwede »

Moin
Das mit dem "noch mehrere Monate und ein paar tausend Kilometer brauchen, bis ich mich auf der Erna richtig zu Hause fühle "
wird, glaube ich schneller gehen.
Ja, und sie ist meiner Meinung nach ein " Unterschätztes Bike ".
Aber da hat ja jeder seine eigene Meinung zu.Und die neuste ist sie ja leider auch nicht.
MFG
MehrAlltagsmoppeds
Beiträge: 254
Registriert: So 9. Apr 2023, 11:24

Re: Ei guude aus Ffm

Beitrag von MehrAlltagsmoppeds »

Alte Bikes, neue Bikes? Alltagsgebrauch oder Hobby? Ein schönes Thema für den Teil des Forums, der öffentlich lesbar ist?
MfG ;-)
Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 2049
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 00:52
Motorrad: ER-5
Baujahr: 2006
Farbe: Blau
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: Ei guude aus Ffm

Beitrag von Ningel »

Nu fehlt mir gerade die "Daumen hoch" Funktion aus anderen Plattformen.
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!
Benutzeravatar
Gerrie
Beiträge: 109
Registriert: Fr 6. Jan 2023, 14:47
Motorrad: ER 5
Baujahr: 1999
Farbe: Blau

Re: Ei guude aus Ffm

Beitrag von Gerrie »

Hallo
Ich bin gerade dran eine Sitzbank aufzuploster. Habe im Netz eine gebrauchte Bank gekauft war aber leider ein tiefere als meine Originale. Jetzt wird 8cm aufgepolstert und neu bezogen. Der Schaumstoff ist schon angepasst , jetzt kommt das beziehen, bin gespannt ob ich das faltenfrei hinbekomme
Gruß Gert
MehrAlltagsmoppeds
Beiträge: 254
Registriert: So 9. Apr 2023, 11:24

Re: Ei guude aus Ffm

Beitrag von MehrAlltagsmoppeds »

Hallo Gerrie,
da drück ich Dir ja mal dolle die Daumen. Ich habe mit viel Gebrauchtmarktsuche und Glück eine 'neue' Sitzbank ergattert. Sozusagen eine 'kaufmännische' und keine 'handwerkliche' Lösung. ;) Bin ebenso wie andere hier im Forum gespannt, ob Dein Vorhaben klappt. Selbst wenn nicht, scheinst Du auf jeden Fall einen prima Youngtimer erworben zu haben. Mit der Erna scheint man / frau, auch ohne größere Umbauten, viele Kilometer fahren zu können. Eventuell machst Du ja mal einen Thread im Technischen Bereich auf, wo Du uns weiter berichtest? Klingt ziemlich spannend.
MfG und DLzG
MehrAlltagsmoppeds
MehrAlltagsmoppeds
Beiträge: 254
Registriert: So 9. Apr 2023, 11:24

Re: Ei guude aus Ffm

Beitrag von MehrAlltagsmoppeds »

Den Gruß 'DLzG': Von wo habe ich das übernommen?

Vor allem aus den Kommentaren des Motovloggers 'Driver2210' auf yt. Fand ich luschtig, weil ich beim Fahren ja schlecht die rechte Hand zum Grüßen heben kann. :) Z.B hier:

'Mit Motorrad Koffer fahren. Gs1250, Seven Fifty unteregs. Wer würde mich fahren lassen. Motovlog'
von: Driver2210; 26.06.2020; 630 Aufrufe
https://www.youtube.com/watch?v=qckK429 ... cj&index=2

'Tourenfahrer NRW Motorrad fahren Motovlog Sauerland Fzs 600 Teil 1'
von: Driver2210; 02.07.2018; 316 Aufrufe
https://www.youtube.com/watch?v=cBH-gXn ... qD&index=4

MfG und DLzG ;)
Antworten